Wieder ist es einer Ortsgruppe der NÖ Berg-und Naturwacht gelungen, den NÖ Naturschutzpreis zu erhalten. Diesmal war es die Gründungsgruppe Gloggnitz, die am 29.Nomberber 2014 das 50-jährige Bestandsjubiläum feiert. Aus 47 Einreichungen wurden 10 ausgewählt und im Saal der NÖ Versicherung St. Pölten vorgestellt bzw. überreicht. Neben den Preisträgern aus Gloggnitz war auch Bezirksleiter und Mitglied der Landesleitung Peter Plochberger anwesend, die Ortsgruppe Mödling - zweifache Preisträgerin - vertrat Chrsitine Lenk. Für die Landesleitung überbrachte Karl Lenk die Glückwünsche.
Es war ein würdiger Festakt, in dem Kameradinnen und Kameraden geehrt wurden, die jahrzehntelang hervorragende Naturschutzarbeit geleistet haben. Sei es in der Stuppacher Au, in den naheliegenden Naturparken oder im Alpengarten auf der Rax. Überall ist die Tätigkeit der OG Gloggnitz sichtbar. Zahlreiche Schulprojekte haben jungen Menschen die Natur näher gebracht. Die NÖ Berg- und Naturwacht kann mit Stolz auf diese Ortsgruppe blicken. Herzlichen Glückwunsch!


Foto: NLK Filzwieser