Am 24. August wurde der Ortsgruppe Laa / Thaya der NÖ Berg- und Naturwacht von Landesleiter-Stv. Karl Lenk und KFZ-Beauftragten Josef Jelus ein bereits dringend benötigter PKW - Anhänger übergeben. Dieser war bis jetzt bei der OG Mödling im Einsatz. Der Innenraum ist mit Fächern für diverses Werkzeug und einer Halterung für ein Stromaggregat ausgestattet. Mittels Zwischenboden kann auch der Erdbohrer ausreichend gesichert und schonungsvoll transportiert werden. Die seitlich herausnehmbare Bordwand erleichtert den Zugang zum unteren Stauraum. Deckel und Dachträger vervollständigen die Ausstattung. Mit wenigen Handgriffen kann der Anhänger auch für die Aufnahme von Mistsäcken und Gerümpel umgebaut werden. Für Ortseinsatzleiter Hans Rupprecht,  seinen  Stellvertreter Hubert Bittmann und das gesamte Team bedeutet dieser Anhänger einen weiteren Schritt in die Eigenständigkeit, weil nun das unangenehme Ausborgen wegfällt.

 Anhaengeruebergabe 2015 08 24 7 Anhaengeruebergabe 2015 08 24 8

     N. Bittmann, K. Lenk, H. Rupprecht, S. Jelus                                         N. Bittmann, H. Bittmann, H. Rupprecht, S. Jelus