Die OG Laa an der Thaya hat am 8. Juli 2015 einen beliebten und stark frequentierten Wanderweg auf dem Buschberg teilweise saniert. Ausgerüstet mit Motorsäge, Motorsense und Erdbohrer wurden überwucherte Wegteile ausgeschnitten und ein bereits in einem Strauch eingewachsener  Wegweiser wieder sichtbar aufgestellt. 
Im Zuge dieser Arbeiten und aufgrund von Beschwerden seitens einiger Wanderer wurde festegestellt, dass die Straße zur Buschberghütte für Rally- und Motocross-Fahrten mißbraucht wird. Die BH Mistelbachbach wurde dahingegend informiert, die Polizei wird vermehrt kontrollieren.

20150708 110027  20150714 140542 1 20150708 105924  20150708 110103 1