.

Art

Dire Tierart wird mit dem deutschen und dem wissenschaftlichen Namen bezeich-net. Prioritäre Arten nach Anhang II lit.a der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (§ 9 Abs. 2 Z. 1 NÖ NSchG 2000) sind mit einem (*) gekennzeichnet.

FFH/VSR

FFH/VSR

Arten, die in den Anhängen II lit.a oder IV lit.a der Fauna-Flora-Habitat-Rchtlinie an-geführt sind sowie vogelarten des Anhanges I der Vogelschutz-Richtlinie (VSR; § 9 Abs. 2 Z. 2 NÖ NSchG 2000) werden mit "X" bezeichnet

RoL

Rote Liste

"Rote Listen" dokumentieren den Seltenheits- oder Bedrohungsgrad von Pflanzen- und Tierarten, basierend auf naturwissenschaftlichen Fachdaten. Diese Tierarten sind wegen ihrer "Seltenheit oder Bedrohung ihres Bestandes" (§ 18 Abs. 2 Z. 1 NÖ NSchG 2000) angeführt und betreffen grundsätzlich die Kategorien "0" = "aus-gestorben oder verschollen", "1" = "vomaussterben bedroht" und "I" = "gefährdete Vermehrungsgäste".

! für NÖ

! für NÖ

Tierarten, die von besonderer wissenschaftlicher oder landeskundlicher Bedeu-tung für Niederösterreich sind (§ 18 Abs. 2 Z. 2 NÖ NSchG 2000) und in "Roten Li-sten" geführt werden, werden mit "X" bezeichnet. Berücksichtigt sind hier vor allem Arten, die innerhalb Österreichs bzw. der Eurpäischen Union ausschließlich in Nie-derösterreich vorkommen, hier ihren Verbreitungsschwerpunkt oder bedeutende Populationsanteile haben. Bei den Vögeln sind hier auch jene angeführt, die be-deutende Überwinterungs-Populationen in Niederösterreich haben.

Weit.rel.Arten

Weitere
relevante
Arten

Tierarten der "Roten Listen" (hier auch die Kategorien "2" = "stark gefährdet" und "3" = "gefährdet"), die darüber hinaus in besonderem Maß wegen ihres Nutzens oder ihrer Bedeutung für den Naturhaushalt oder zur Erhaltung der Vielfalt oder Eigenart von Natur und Landschaft im Sinne des § 18 Abs. 2 Z. 3 und 4 NÖ NSchG 2000 erforderlich sind, werden mit "X" bezeichnet.

           Deutscher Name             

 

   Wissenschaftlicher Name  

FFH/
VSR

RoL

'!'
für

Weit.
rel.
Arten

VÖGEL   AVES . . . .
Sturmschwalbe   Hydrobates pelagicus

x

. . .
Wellenläufer   Oceanodroma leucorhoa

x

. . .
Rosapelikan   Pelecanus onocrotalus

x

. . .
Krauskopfpelikan   Pelecanus crispus

x

. . .
Rohrdommel   Botaurus stellaris

x

0

. .
Zwergrohrdommel   Ixobrychus minutus

x

1

. .
Nachtreiher   Nycticorax nicticorax

x

1

x

.
Rallenreiher   Ardeola ralloides

x

. . .
Seidenreiher   Egretta garzetta

x

. . .
Silberreiher   Casmerodius albus

x

.

x

.
Purpurreiher   Ardea purpurea

x

1

. .
Schwarzstorch   Ciconia nigra

x

.

x

.
Weißstorch   Ciconia ciconia

x

.

x

.
Sichler   Plegadis falcinellus

x

. . .
Löffler   Platalea leucorodia

x

. . .
Flamingo   Phoenicopterus ruber

x

. . .
Wasserralle   Rallus aquaticus . . .

x

Tüpfelsumpfhuhn   Porzana porzana

x

1

. .
Kleines Sumpfhuhn  

Porzana parva

x

I

. .
Zwergsumpfhuhn   Porzana pusilla

x

. . .
Wachtelkönig   Crex crex

x

1

x

.
Purpurhuhn   Porphyrio porphyrio

x

. . .
Kranich   Grus grus

x

. . .
Stelzenläufer   Himantopus himantopus

x

. . .
Säbelschnäbler   Recurvirostra avosetta

x

. . .
Triel   Burhinus oedicnemus

x

1

x

.
Rennvogel   Cursorius cursor

x

. . .
Rotflügelbrachschwalbe   Glareola pratincola

x

. . .
Flußregenpfeifer   Charadrius dubius . . .

x

Seeregenpfeifer   Charadrius alexandrinus

x

I

. .
Mornellregenpfeifer   Eudromias morinellus

x

. . .
Goldregenpfeifer   Pluvialis apricaria

x

. . .
Kiebitz   Vanellus vanellus . . .

x

Kampfläufer   Philomachus pugnax

x

. . .
Uferschnepfe   Limosa limosa .

0

. .
Pfuhlschnepfe   Limosa lapponica

x

. . .
Dünnschnabelbrachvogel   Numenius tenuirostris

x

. . .
Großer Brachvogel   Numenius arquata .

1

x

.
Rotschenkel   Tringa totanus .

1

. .
Waldwasserläufer   Tringa ochropus

x

I

x

.
Bruchwasserläufer   Tringa glareola

x

. . .
Terekwasserläufer   Xenus cinereus

x

. . .
Flußuferläufer   Actitis hypoleucos

x

.

x

.
Odinshühnchen   Phalaropus lobatus

x

. . .
Schwarzkopfmöwe           Möwen   Larus melanocephalus

x

. . .

<<zurück weiter >>